Skip to main content

Blutdruckmessgerät kaufen – Im Überblick

1234
Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät Unsere Empfehlung Omron M700 Intelli IT Automatisches Oberarm-Blutdruckmessgerät Beurer BM 58 Oberarm-Blutdruckmessgerät Medisana MTP Oberarm-Blutdruckmessgerät, Jubiläumsedition
Modell Sanitas SBM 21 Oberarm-BlutdruckmessgerätOmron M700 Intelli IT Automatisches Oberarm-BlutdruckmessgerätBeurer BM 58 Oberarm-BlutdruckmessgerätMedisana MTP Oberarm-Blutdruckmessgerät, Jubiläumsedition
Bewertung
Manschettengröße22 - 36 cm22 - 42 cm22 - 30 cm22 - 32 cm
Anzahl Speicherplätze4 x 30 Speicherplätze2 x 100 Speicherplätze2 x 60 Speicherplätze2 x 99 Speicherplätze
Arrhythmie-Erkennung
Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*

1234
Panasonic EW-BW10 Blutdruckmessgerät für das Handgelenk Unsere Empfehlung Beurer BC 80 Handgelenk-Blutdruckmessgerät Philips DL8765/01 Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit App-Anbindung, (Nur für Deutschland) Beurer BC 58 Handgelenk-Blutdruckmessgerät, mit Einstufung der Messwerte
Modell Panasonic EW-BW10 Blutdruckmessgerät für das HandgelenkBeurer BC 80 Handgelenk-BlutdruckmessgerätPhilips DL8765/01 Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit App-Anbindung, (Nur für Deutschland)Beurer BC 58 Handgelenk-Blutdruckmessgerät, mit Einstufung der Messwerte
Bewertung
Manschettengröße12,5 - 22 cm13,5 - 23 cm13,5 - 21,5 cm14 – 19,5 cm
Anzahl Speicherplätze90 Speicherplätze2 x 60 SpeicherplätzeSmartphone gebunden2 x 60 Speicherplätze
Arrhythmie-Erkennung
Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*


Blutdruckmessgerät kaufen – Gemeinsam Messen und Vorbeugen!

Blutdruckmessgerät kaufen

Sollte man sich denn nun ein Blutdruckmessgerät kaufen oder nicht? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen möchte ich dich nun im Folgenden Rund ums Thema Blutdruckmessgeräte aufklären. Denn mit Bluthochdruck ist wirklich nicht zu spaßen, vor allem dann nicht wenn man nicht einmal weiß, dass man davon überhaupt betroffen ist. Denn schätzungen zur Folge, leiden alleine in Deutschland circa 20 – 30 Millionen Menschen unter Bluthochdruck [Die Zahlen können mit der Zeit stark abweichen]. Dass das Ganze erhebliche Folgen mit sich ziehen kann, sollte jedem klar sein. Ob man denn nun auch betroffen ist, kann man anhand eines guten Blutdruckmessgerätes prüfen. Denn man muss heutzutage kein Arzt oder eine Krankenschwester mehr sein um den Blutdruck selber messen zu können. Jedoch kann auch nicht gleich jeder Laie direkt den Blutdruck richtig messen. Angefangen vom Blutduckmessgerät an sich, bis hin zu den jeweiligen Kenntnissen und den Erfahrungen des Anwenders gibt es viele Faktoren Dir hier mit hinein fließen.

Alles Nennenswerte was Du vor dem Gebrauch eines Blutdruckmessgerätes brauchst und was wichtig ist vor dem Kauf eines solchen Produktes zu beachten, wird dir im Anschluss ausführlich erklärt. Denn falls man ein Blutdruckmessgerät kaufen möchte, sollte man sich noch im Vorfeld in Kenntnis darüber setzen, worauf beispielsweise zu achten ist oder sonstiges.


Blutdruckmessgerät kaufen – Die verschiedenen Geräte im Überblick

Wir leben in einem Zeitalter wo immer mehr Geräte und Gegenstände an die Elektronik gebunden werden, Blutdruckmessgeräte bleiben davon nicht unberührt. Da die konventionelle Methode, die der ein oder andere noch von seinen Arzt besuchen kennen mag, sich nicht für die häusliche Selbstkontrolle eignet, kommt hier die elektronische Variante ins Spiel. Denn diese bieten im Gegensatz zu der konventionellen Methode eher wenig Spielraum für Fehler, und es bedarf an keiner langen Ausbildung zu der Bedienung beziehungsweise der Anwendung. Um genau zu sein, gibt es 2 Varianten von elektronischen Blutdruckmessgeräten, auf die ich hier näher eingehen möchte. Nämlich der Oberarm und der Handgelenks Variante. Was die jeweiligen Vor- und Nachteile des jeweils anderen sind, möchte ich Dir nun im Folgenden näher bringen.

Oberarm

Beginnen wir zunächst einmal mit der herkömmlichen Variante, nämlich dem Oberarm Blutdruckmessgerät. Wie man es schon aus dem Namen entnehmen kann, liegt der Anwendungsbereich hier auf dem Oberarm. Oberarm Blutdruckmessgeräte sind bei der Anwendung, etwas aufwendiger und ein bisschen umständlicher, als bei der handgelenks Variante. Zudem braucht ein Oberarm Blutdruckmessgerät, durch seine umfangreichere Größe, mehr Stauraum, was man auch nicht außer Acht lassen sollte. Einer der Größten, wenn nicht sogar die größte Stärke bei dieser Messgerätart ist, dass sie bei korrekter Anwendung mit fest sitzender Manschette, sehr genaue Messwerte liefert, was die vorherig genannten negativen Aspekte fast schon ausblendet.

Handgelenk

Alternativ zur Messung am Oberarm kann man zudem auch noch seinen Blutdruck am Handgelenk messen. Die Blutdruckmessgeräte für das Handgelenk sind in der Regel um ein einiges kleiner als die Oberarm Variante und sind gleichzeitig durch den kompakten Aufbau, nach dem Armbanduhrenprinzip, zudem auch noch recht leicht und einfach zu bedienen. Dadurch, dass es eben so klein und handlich ist, ermöglicht es einem, dass man sein Gerät auch problemlos in der Tasche mit sich führen kann und auch unterwegs seinen Blutdruckmessen kann. Dennoch sollten gerade Patienten mit wenig elastischen Adern eher zur Messung am Oberarm zurückgreifen, da hier die Messung am Handgelenk als eher ungeeignet gilt. Genauso sieht es mit Patienten aus die unter fortgeschrittener Arteriosklerose oder Herzrhythmusstörungen leiden. Diese sollten sich dann eher für ein Blutdruckmessgerät für den Oberarm entscheiden.

1234
Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät Unsere Empfehlung Omron M700 Intelli IT Automatisches Oberarm-Blutdruckmessgerät Beurer BM 58 Oberarm-Blutdruckmessgerät Medisana MTP Oberarm-Blutdruckmessgerät, Jubiläumsedition
Modell Sanitas SBM 21 Oberarm-BlutdruckmessgerätOmron M700 Intelli IT Automatisches Oberarm-BlutdruckmessgerätBeurer BM 58 Oberarm-BlutdruckmessgerätMedisana MTP Oberarm-Blutdruckmessgerät, Jubiläumsedition
Bewertung
Manschettengröße22 - 36 cm22 - 42 cm22 - 30 cm22 - 32 cm
Anzahl Speicherplätze4 x 30 Speicherplätze2 x 100 Speicherplätze2 x 60 Speicherplätze2 x 99 Speicherplätze
Arrhythmie-Erkennung
Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*
1234
Panasonic EW-BW10 Blutdruckmessgerät für das Handgelenk Unsere Empfehlung Beurer BC 80 Handgelenk-Blutdruckmessgerät Philips DL8765/01 Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit App-Anbindung, (Nur für Deutschland) Beurer BC 58 Handgelenk-Blutdruckmessgerät, mit Einstufung der Messwerte
Modell Panasonic EW-BW10 Blutdruckmessgerät für das HandgelenkBeurer BC 80 Handgelenk-BlutdruckmessgerätPhilips DL8765/01 Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit App-Anbindung, (Nur für Deutschland)Beurer BC 58 Handgelenk-Blutdruckmessgerät, mit Einstufung der Messwerte
Bewertung
Manschettengröße12,5 - 22 cm13,5 - 23 cm13,5 - 21,5 cm14 – 19,5 cm
Anzahl Speicherplätze90 Speicherplätze2 x 60 SpeicherplätzeSmartphone gebunden2 x 60 Speicherplätze
Arrhythmie-Erkennung
Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*

Blutdruckmessgerät kaufen – Was ist vorher zu beachten?

Welche Kriterien spielen denn nun eigentlich eine Rolle, wenn man sich denn nun ein Blutdruckmessgerät kaufen möchte? Denn abgesehen von der Art, gibt es ja noch einige andere nennenswerte Punkte die der Kaufentscheidung zu gunste kommen könnten.

Die Kriterien:

  • Art
    • Handelt es sich um ein Handgelenks oder Oberarm Messgerät?
  • Messgenauigkeit
    • Liefert das Gerät denn überhaupt gute / genaue Werte?
  • Preisklasse
    • Wie sieht es mit den Preisen aus, kriegt man hier für sein Geld ein lohnenswertes Messgerät?
  • Qualität
    • Genaue Werte alleine reichen nicht immer aus, da das Gerät nicht schon nach 2 Wochen den Geist aufgeben soll, sollte es auch Qualität aufweisen können.
  • Handhabung
    • Wie sieht es aus mit der Handhabung aus? Ist es benutzerfreundlich, liefert es auf Knopfdruck direkte Werte oder?
  • Gewicht
    • Wie viel wiegt denn das Gerät?
  • Manschettengröße
    • Stimmt die Manschettengröße denn überhaupt mit meinem Handgelenk oder Oberarm Umfang mit überein?
  • Zusatzfunktionen
    • Bietet das Gerät neben dem Blutdruckmessen noch andere nennenswerte Funktionen, die dem Anwender von nutzen sein können?
  • Speicherplatz
    • Wie sieht es mit der Speicherkapazität aus?
  • Vor & Nachteile
    • Jedes Gerät bieten sowohl Vor- als auch Nachteile an! Beide Seiten sollten ehrlich geklärt sein um nicht mit großer Enttäuschung am Ende zu stehen.
  • Zubehör
    • Sind neben dem Gerät an sich noch Zubehör mitgegeben? Wie beispielsweise ein Kabel welches zur Datenübertragung dienen soll.

Die Kriterien im Überblick:

Blutdruckmessgerät kaufen

  • Art
  • Messgenauigkeit
  • Preisklasse
  • Qualität
  • Handhabung
  • Gewicht
  • Manschettengröße
  • Zusatzfunktionen
  • Speicherplatz
  • Vor & Nachteile
  • Zubehör

Wie Dir sicher auffällt gibt es doch eine Menge zu beachten, wenn man ein Blutdruckmessgerät kaufen möchte. Eines kann ich Dir aber vorweg schon einmal sagen. Alle Geräte die Du auf unserer Seite vorzufinden sind, basieren auf Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte von anderen Nutzern, welche zu den jeweiligen Produkten auf Amazon veröffentlicht wurde. Darüber hinaus kannst Du zudem auch noch über unseren Produktvergleich die Produkte deiner Wahl miteinander nach den wichtigsten Kriterien vergleichen, um Dir eine bessere Übersicht zu machen und welche Dir gleichzeitig bei deiner Kaufentscheidung zu gunste kommen wird.


Blutdruckmessgerät kaufen – Die FunktionenBlutdruckmessgerät kaufen

Dass ein Blutdruckmessgerät oft weit mehr also nur den Blutdruckmessen kann, stellt sich gerade dann erst heraus, wenn man sich mal eins dieser Messgeräte mal näher unter die Lupe nimmt. Denn gerade Moderne Geräte bieten heutzutage eine Vielzahl an diversen Funktionen an, die dem Anwender mehr als nur zu gunste kommen.

Arrhythmie Erkennung

Eine sehr beliebte Funktion, die schon bei mehreren Geräten vorzufinden ist, ist die Arrhythmie Erkennung (die Herzrhythmusstörung Erkennung). Mithilfe dieser Funktion lassen sich Störungen am Herzrhythmus erkennen, um eventuelle Gefahren rechtzeitig vorzubeugen. Diese Erkennung wird dann oft am jeweiligen Display, in Form eines Symbols dann dargestellt.

Durchschnittwert und Speicherung von Datum & Zeit

Daneben bieten viele Blutdruckmessgeräte zusätzlich noch die nützliche Funktionen, Datum und Zeit der Messung mit abzuspeichern an, was vielen von großen Vorteil sein kann, wenn man denn nun vergessen hat, wann die letzte Messung war oder ähnliches. Außerdem gibt es noch oft den Zusatz, von den bislang ermittelten Werten, den jeweiligen Durchschnittswert zu errechnen, was den ein oder anderen etwas Zeit sparen kann.

Warnung vor Fehlbewegungen

Zudem gibt es bereits auch einige Geräte die den Anwender bei Fehlbewegungen, während der Messung warnen, um auch gegebenenfalls verfälsche Messwerte hinzuweisen oder ähnliches. Jedoch sollte gesagt sein, dass so lange man sich an die jeweiligen Richtlinien hält, was das richtige Messen anbelangt, wird diese Funktion eher nebensächlich und man sollte dieser nicht allzu viel Vertrauen schenken. Trotz alledem ist es eine nette Zusatzfunktion.

Gästemodus

Um den Blutdruck anderer auch mal messen zu können, ohne seine eigenen gespeicherten Werte im Nachhinein zu verfälschen, bieten moderne Blutdruckmessgerät oftmals die Funktion an, auf einen sogenannten Gästemodus umzuschalten. Dies ermöglicht es auch den Blutdruck mehrerer Personen zu ermitteln, mit nur einem Gerät und die gespeicherten Werte, vom Hauptanwender bleiben unberührt.

Datenübertragung

Eine eher wenig verbreitete, doch sehr nützliche Funktion, ist die Datenübertragung der Messwerte auch ein anderes Gerät. Hierbei wird dem Käufer oft entweder ein Kabel mitgeliefert, zur Datenübertragung auf den Rechner oder dem Käufer wird eine App oder Website zur Verfügung gestellt, wo der Käufer dann seine Jeweiligen Messwerte dort übertragen kann. Bei der Handy-Variante, ist beim Blutdruckmessgerät oft die Bluetoothfunktion mit integriert.

Farbliche Einstufungen

Einige Geräte bieten zudem auch noch neben dem Display noch eine, farbliche Einstufung an, welche dann den Blutdruck in einer der jeweiligen Farbstufen einordnet. Diese Einstufung orientiert sich dann natürlich nach der angegebenen Tabelle in der jeweiligen Gebrauchsanweisung.

Im Grunde genommen waren das, grob gesehen, die meisten Zusatzfunktionen die so manch ein Blutdruckmessgerät mit sich herbringen kann. Wirklich brauchen tut man die Funktionen nicht, denn so lange ein Blutdruckmessgerät seiner Hauptaufgabe, das Messen des Blutdrucks nach kommt, sind alle weiteren Funktionen, die es so mit sich bringt, als nice to have anzusehen.


1234
Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät Unsere Empfehlung Omron M700 Intelli IT Automatisches Oberarm-Blutdruckmessgerät Beurer BM 58 Oberarm-Blutdruckmessgerät Medisana MTP Oberarm-Blutdruckmessgerät, Jubiläumsedition
Modell Sanitas SBM 21 Oberarm-BlutdruckmessgerätOmron M700 Intelli IT Automatisches Oberarm-BlutdruckmessgerätBeurer BM 58 Oberarm-BlutdruckmessgerätMedisana MTP Oberarm-Blutdruckmessgerät, Jubiläumsedition
Bewertung
Manschettengröße22 - 36 cm22 - 42 cm22 - 30 cm22 - 32 cm
Anzahl Speicherplätze4 x 30 Speicherplätze2 x 100 Speicherplätze2 x 60 Speicherplätze2 x 99 Speicherplätze
Arrhythmie-Erkennung
Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*
1234
Panasonic EW-BW10 Blutdruckmessgerät für das Handgelenk Unsere Empfehlung Beurer BC 80 Handgelenk-Blutdruckmessgerät Philips DL8765/01 Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit App-Anbindung, (Nur für Deutschland) Beurer BC 58 Handgelenk-Blutdruckmessgerät, mit Einstufung der Messwerte
Modell Panasonic EW-BW10 Blutdruckmessgerät für das HandgelenkBeurer BC 80 Handgelenk-BlutdruckmessgerätPhilips DL8765/01 Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit App-Anbindung, (Nur für Deutschland)Beurer BC 58 Handgelenk-Blutdruckmessgerät, mit Einstufung der Messwerte
Bewertung
Manschettengröße12,5 - 22 cm13,5 - 23 cm13,5 - 21,5 cm14 – 19,5 cm
Anzahl Speicherplätze90 Speicherplätze2 x 60 SpeicherplätzeSmartphone gebunden2 x 60 Speicherplätze
Arrhythmie-Erkennung
Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*

Blutdruckmessgerät kaufen – Was haben die Werte zu bedeuten?

Wieso gibt ein Blutdruckmessgerät eigentlich immer 2 Werte heraus? Diese Frage stellen sich wohl die meisten, wenn es darum geht, seinen eigenen Blutdruck zu ermitteln. Was diese 2 Werte genau zu bedeuten haben und was für eine Bedeutung wir ihnen schenken sollten, werde ich Dir nun im Anschluss näher erläutern.

Beginnen wir zunächst einmal mit dem höheren Wert. Denn jedes Mal, wenn unsere linke Herzkammer sich zusammenzieht, um unser Blut stoßartig in die Hauptschlagader (der Aorta) hineinzupumpen, entsteht ein gewisser Druck in den Gefäßen, welcher logischerweise dann den Blutdruck ansteigen lässt. Die Rede hierbei ist dann vom sogenannten systolischen Blutdruck.

Kommen wir nun zum niedrigeren Wert. Dieser kommt nachdem vom eben beschriebenen Vorgang, zustande. Denn nachdem nun unsere linke Herzkammer das Blut hinaus gepumpt hat, muss sie sich kurz ausruhen, um sich mit neuem Blut aufzufüllen um den nächsten Pumpvorgang damit einzuleiten. Der niedrigste Wert, der während dieser Auffüllphase ermittelt wird, wird als diastolischen Blutdruck bezeichnet.

Das heißt, dass der höhere Wert (systolischer Blutdruck) die maximale Belastung der Gefäße ist, wobei hingegen der niedrigere Wert (diastolischer Blutdruck) als Mindestbelastung zu verstehen ist.

Blutdruckmessgerät kaufen – Die bedeutung der beiden Werte

Um zu Überprüfen, ob man sich noch im normalen Bereich hält oder doch schon leichten Bluthochdruck aufweisen kann, lässt sich anhand der folgenden Tabelle leicht ablesen.

(c) www.BMI-Rechner.net

Die folgenden Werte der Tabelle, sollen nur als Orientierung dienen.

Warum sollte man sich ein Blutdruckmessgerät kaufen?

Auf die Fragen, warum man sich denn nun ein Blutdruckmessgerät kaufen sollte oder spätestens wann man sich denn nun ein Blutdruckmessgerät kaufen sollte, gibt es vielerlei verschiedener Ansichten, bezüglich der Antworten, auf die jeweiligen Fragen. Welche jedoch wirklich von Bedeutung sind und auch die Du beachten solltest, möchte ich mit dir nun im Folgenden, chronologisch abarbeiten.

Beginnen wir zunächst einmal mit der Frage, warum man sich denn überhaupt ein Blutdruckmessgerät kaufen sollte. Diese Frage ist ebenso schnell beantwortet, wie sie gestellt wurde. Denn ein Blutdruckmessgerät ist primär dafür gemacht, dass man in regelmäßigen Abständen, man eigenständig seinen Blutdruck im Auge hat, um somit Gefahren wie Bluthochdruck, frühzeitig zu erkennen und um die daraus resultierenden Folgen rechtzeitig vorzubeugen. Es dient also sozusagen der frühzeitigen Erkennung beziehungsweise der Vorbeugung von Bluthochdruck.

Als Nächstes käme dann die Frage auf: „Spätestens wann sollte man sich denn nun eigentlich ein Blutdruckmessgerät kaufen?“. Klar sollte jeder, der bereits an Bluthochdruck erkrankt ist, sich schnellst möglich ein Blutdruckmesser zulegen, um seinen Blutdruck im Auge zu haben. Zudem sollte auch jeder, der aus ärztlicher Seite dazu aufgefordert, auch dem Rat seines Arztes taten folgen lassen. Falls jedoch beide Szenarien nicht bei Dir zutreffen sollten, gibt es dennoch einige Anhaltspunkte, die auf die Empfehlung, sich ein Blutdruckmesser zu besorgen, zurückzuführen sind. Bluthochdruck ist nämlich meist das Resultat folgender Ursachen.

Hiernoch eine kleine Übersicht über die Ursachen von Bluthochdruck:

  • Übergewicht
  • Rauchen
  • Hoher Salz Konsum
  • Hoher Alkohol Konsum
  • Mangel an Bewegung
  • Zu viel Stress
  • Genetische Veranlagerung
  • Es kommt meist im hohen Alter mit sich

 

Das die meisten der soeben aufgezählten Punkte sowieso große Folgen mit sich herziehen, ist es, dem frühzeitigen zulegen eines Blutdruckmessers, umso größerer Bedeutung zu schenken. Es muss eine Veränderung im Konsum oder dem Verhalten an sich stattfinden um schlimmeres rechtzeitig vorzubeugen.

Falls Du näher auf die Ursachen eingehen möchtest und auch erklärt bekommen möchtest, wie Du auf natürlichem Wege deinen Blutdruck senken kannst, empfehle ich dir meinen Blog, wo ich auf vieles näher eingehe, hier kommst Du zu meinem Blog.

Wo sollte man denn nun sein Blutdruckmessgerät kaufen?

Wo man nun letzten Endes spielt es keine allzu große Rolle, wo man denn nun sein Blutdruckmessgerät kaufen möchte. Was aber für den einen oder anderen von Interesse sein könnte, wären die vielen Vorteile, die ein Kauf über das Internet mit sich zieht, welche beispielsweise bei einem naheliegender Händler nicht oder nur teilweise vorzufinden sind.

Blutdruckmessgerät kaufen – Fachgeschäft oder Internet

Ich glaube, ich muss Dir hier nichts vormachen, wenn ich Dir sagen möchte wie extrem riesig Amazon ist. Denn alleine schon von dem Sortiment her, welches Amazon an den Tag legt, übertrifft es bei Weitem viele offline Märkte, die in der jeweiligen Region vorzufinden sind. Dies und die Tatsache, dass die jeweiligen Produkte meist noch in verschiedenen Arten und Varianten vorhanden sind, zeigt alleine schon, dass Amazon dem Kunden eine vielschichtige Auswahl anbietet. Ein Händler hingegen ist bei seinem Sortiment meist stark begrenz und bietet daher oft wenig Freiraum für den Kunden selbst, was die Kaufentscheidung Extrems begrenzt.

Klar könnte man jetzt noch in Betracht ziehen, dass man dafür beim Händler eine super Betratung bekommen mag. Da stimme ich auch sogar zu 100 % zu und streite dies auch nicht ab, jedoch finde ich das man heutzutage auch im Internet klasse Ratgeber finden kann und dass zu fast allmöglichen Themen, ob nun in Text oder Video Format, im Internet ist schon eine Menge abgedeckt.

Falls man jetzt auch noch schon Besitzer eines Amazon Kontos ist, ist man nur noch einige Klicks davon entfernt, sowohl schnell als auch bequem, sich ein Blutdruckmessgerät zu kaufen.

Gerade deshalb kooperieren wir auch mit Amazon, da wir von dem Service überzeugt sind und selber regelmäßig darüber neue Produkte bestellen.

Am Ende des Tage ist es aber jedem Selbst überlassen, wo man sich denn nun sein Blutdruckmessgerät kaufen möchte, was hauptsächlich zählt, ist das Produkt selbst.


Alternativen zum Blutdruckmessgerät kaufen – Wo man sein Blutdruck alternativ messen kann

Falls man nun kein Blutdruckmessgerät kaufen kann, oder auch nicht möchte, gibt es doch noch einige Alternativen, die sich anbieten, wo man seinen Blutdruck noch messen kann. Wohl anbemerkt ist dies keine langfristige Lösung, da es eher nur Momentaufnahmen sind und durch viele andere Faktoren beeinflusst werden können. Wir sind von daher eher davon überzeugt, dass man sich eher selbst ein Blutdruckmessgerät kaufen sollte, wenn es denn so weit gekommen ist, dass man ein Blutdruckmessgerät kaufen sollte beziehungsweise zu einem zurück greifen sollte.

Die Alternativen:

Bei der Apotheke

Ein wichtiger Bestandteil des Service, einer Apotheke, ist das Messen des Blutdruckes. Ergo man kann bei einer Apotheke auch seinen Blutdruck messen. Die Messung erfolgt recht schnell und relativ unkompliziert. Gegebenanlassen können hierbei kleine kosten anfallen.

Beim Arzt

Die Blutdruckmessung ist eine Routineuntersuchung, die ein Teil einer gründlichen Ärztlichen Untersuchung ist. Gegebenenfalls kann man auch beim nächsten Arzt besuch, nach einer Blutdruckmessung nachfragen.

Beim Freund oder bei der Freundin

Oftmals ist es so, dass man im Umfeld, ob nun in der Familie oder im allgemeinen Freundschaftskreis, jemanden hat der bereits an Bluthochdruck erkrankt ist oder auch nur zur Prävention seinen Bluthochdruck misst. Denn in beiden fällen sollte dann ein Blutdruckmesser vorhanden sein. Ich bin mir von daher so sicher, da ich hier aus familiärer Erfahrung rede.


Wieso man sich ein Blutdruckmessgerät kaufen sollte – Fazit

Am Ende des Tages kann man nur sagen, dass Bluthochdruck keine angenehme Sache ist. Man spürt ihn nicht, jedoch die daraus resultierenden Folgen können sehr schlimme Folgen hinterlassen. Alleine die Tatsache dass Du aus gegebenen Anlass, eventuell ein Blutdruckmessgerät kaufen möchtest, zeigt, dass Du entweder die Initivative ergreifen möchtest es vorzeitig vorzubeugen, oder es zeigt, dass Du bereits unter Bluthochdruck erkrankt bist und Du, Deine Werte stets im Überblick beibehalten möchstest, damit Du sie nicht aus den Augen verlierst. Egal, aus welchen Beweggründen auch immer ein Blutdruckmessgerät kaufen möchtest, mit dieser Entscheidung machst Du garantiert nichts falsch. Das Geld, welches Du in ein solches Gerät hinein investieren ist sein Geld allemal Wert, solange es seinen Zweck nach kommt! Ich hoffe, ich konnte Dir bei der Auswahl eines Blutdruckmessgerätes weiterhelfen und wünsche Dir noch gute Prävention und ein wohlvolles gesundes Leben.


1234
Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät Unsere Empfehlung Omron M700 Intelli IT Automatisches Oberarm-Blutdruckmessgerät Beurer BM 58 Oberarm-Blutdruckmessgerät Medisana MTP Oberarm-Blutdruckmessgerät, Jubiläumsedition
Modell Sanitas SBM 21 Oberarm-BlutdruckmessgerätOmron M700 Intelli IT Automatisches Oberarm-BlutdruckmessgerätBeurer BM 58 Oberarm-BlutdruckmessgerätMedisana MTP Oberarm-Blutdruckmessgerät, Jubiläumsedition
Bewertung
Manschettengröße22 - 36 cm22 - 42 cm22 - 30 cm22 - 32 cm
Anzahl Speicherplätze4 x 30 Speicherplätze2 x 100 Speicherplätze2 x 60 Speicherplätze2 x 99 Speicherplätze
Arrhythmie-Erkennung
Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*
1234
Panasonic EW-BW10 Blutdruckmessgerät für das Handgelenk Unsere Empfehlung Beurer BC 80 Handgelenk-Blutdruckmessgerät Philips DL8765/01 Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit App-Anbindung, (Nur für Deutschland) Beurer BC 58 Handgelenk-Blutdruckmessgerät, mit Einstufung der Messwerte
Modell Panasonic EW-BW10 Blutdruckmessgerät für das HandgelenkBeurer BC 80 Handgelenk-BlutdruckmessgerätPhilips DL8765/01 Handgelenk-Blutdruckmessgerät mit App-Anbindung, (Nur für Deutschland)Beurer BC 58 Handgelenk-Blutdruckmessgerät, mit Einstufung der Messwerte
Bewertung
Manschettengröße12,5 - 22 cm13,5 - 23 cm13,5 - 21,5 cm14 – 19,5 cm
Anzahl Speicherplätze90 Speicherplätze2 x 60 SpeicherplätzeSmartphone gebunden2 x 60 Speicherplätze
Arrhythmie-Erkennung
Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*Preis bei prüfen!*

Ebenso falls Du Interesse an Pulsuhren hast, kann ich Dir an dieser Stelle unseren Partner

[ http://pulsuhr-check.de/ ] empfehlen.